Spiele zur Kohltour


Jeden Samstag vom 20. Januar bis 3. März 2018
Tolle Stimmung und eine klasse Programm auf einer unserer
Kohl & Pinkel Partys
Spiele gehören natürlich zu jeder Kohltourwanderung dazu. Einerseits um den Fußmarsch unterhaltsamer zu gestalten, andererseits lässt sicht durch ein ausgeklügeltes Punktesystem mit den Spielen eine Kohlkönigin oder ein Kohlkönig bestimmen, die dann im nächsten Jahr die ehrenvolle Aufgabe übernehmen eine Kohltour zu organisieren.
Teebeutelweitwurf:
Teebeutel werden so lange ins Wasser gehalten, bis sie sich nass gesogen haben, dann werden sie fest ausgedrückt. Der Werfer nimmt einen Teebeutel am Band in den Mund, verschränkt die Arme hinter dem Rücken und schleudert den Teebeutel so weit er kann über eine Wurflinie hinaus. Der weiteste Wurf hat gewonnen

Stiefelweitwurf
Bei dieser Variante werden Gummistiefel möglichst weit geworfen. Bei der Wahl der Wurfgeschosse sind keine Grenzen gesetzt, nur sollten sie über verrückte Flugeigenschaften verfügen
Besenweitwurf:
Ein Strauchbesen wird ab einer markierten Linie mit dem Feger voran geworfen.Eine bestimmte Wurftechnik wurde vom Deutschen Sportbund bisher nicht festgelegt, daher bleibt es jedem überlassen, mit oder ohne Anlauf zu werfen. Einzige Regel in dem Spiel: Der Besen wird geworfen und nicht getragen, die Abwurflinie darf nicht übertreten werden

Löffel durch die Hose ziehen:
Zwei Teelöffel (oder Kochlöffel) werden an einem langen Band oder Seil befestigt. Es bilden sich zwei Mannschaften, von der jede einen Löffel am Band bekommt. Jeder Spieler muss nun den Löffel am Bund in die Hose stecken und durch das Hosenbein ziehen. Am Fuß wird der Löffel wieder aus der Hose herausgezogen. Die Mannschaft, deren Hosenbeine der Löffel zuerst komplett durchlaufen hat, ist Sieger

Maulwurfsrennen:
Zu diesem Spiel braucht man einen Hindernisparcours. Als Hindernisse können Dosenaufgestellt werden, es können auch natürliche Hindernisse wie Baumstümpfe oder Gräben benutzt werden. Einem Spieler werden die Augen verbunden. Sein Partner nimmt ihn an die Hand und geht mit ihm so schnell wie möglich zum Ziel. Jedes umgeworfene Hindernis und jedes Stolpern gibt einen Fehlerpunkt.

Gern nehmen wir Ihre Spielevorschläge entgegen und nehmen sie an dieser Stelle in unsere Liste auf.